Startseite » » Bürgerforum „Europa kontrovers“ am Fürstenwalde

EuropazentrumTestLogo3EDIC_Brb-FFO-Gub

EUROPAS WERTE UND ZIELE – WOHIN führt der europäische Weg?

Den europäischen Frieden zu erhalten, dafür unterzeichneten vor mehr als 60 Jahren sechs europäische Staaten die Römischen Verträge. Es war die Geburtsstunde der Europäischen Union, einer Wirtschafts- und Wertegemeinschaft. Noch sind es 28 EU-Mitgliedstaaten, die sich mit dem Vertrag von Lissabon zu den dort und in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union verankerten Werten bekannt haben: Würde des Menschen, Freiheit, Demokratie, Gleichstellung, Rechtsstaatlichkeit, Menschenrechte. Doch wo steht Europa heute? Ist die EU stark genug, die Herausforderungen der Zukunft als Gemeinschaft zu meistern? Sind die Bürgerinnen und Bürger bereit, diesen Weg mitzugehen?

Wann? Freitag, 26.10.2018| 18 – 20 Uhr

Wo? Fürstenwalder Kulturfabrik im Tivolisaal, Domplatz 7 (im Erdgeschoss), 15517 Fürstenwalde

Als Gäste auf dem Podium:

Dr. Christian Ehler, MdEP (EVP / CDU)

Helmut Scholz, MdEP (GUE/NGL / Die Linke)

Katja Sinko, Junge Europäische Bewegung

Die Moderation an diesem Abend übernimmt: Ewald König, Chefredakteur korrespondenten.tv.

Für Rückfragen wendet Sie sich gern an das Europe Direct Informationszentrum Frankfurt (Oder): Tel. 0335 500 41 01. E_Mail: europedirect@euroregion-viadrina.eu

 

 

Impressionen



Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung der EU weisen wir auf Folgendes hin: Datenschutz

Ihr EDIC Brandenburg an der Havel. 

 

eu2017.ee

 



Impressum